Mimx - Wie das Leben so Spielt T4

Teil 4 : Back Again

Okay Biggs ist zurück! Haltet euch fest!!!

FRISCH GEBACKENER SINGLE
Jetzt hab ich offiziell genug von verlogenen Arschlöchern.

Ab sofort bin ich wieder das Arschloch!!

Was passiert ist? Na eine waschechte Biggs lässt nicht mit sich spielen – SIE spielt!
Und wenn Männer das nicht so sehen verschwindet Biggs eben.

TATORT: Party …    -.-
Fr 22°°
Biggs verabschiedet sich von Phillip – Mädchenabend
Sa 11°° Phillip schreibt „ Hab mist gebaut“
So 17°° Phillip und Biggs machen schluss
Di 23°° Aussprache
Fr 23°° Biggs schreibt „Wo bist du? Dann komm ich auch ´nen Sprung.“
Fr 24°° Er schreibt „Nein gar nicht gut“ Biggs fragt wieso.
Sa 01°° Er meint: „Ich habe eine Freundin – und wenn du da bist kann ich für nichts garantieren“


SO DAS WARS! Wenn das nicht die arschigste Aussage ist die ich bis jetzt je gehört habe!
Meine Rache kommt noch dessen bin ich mir bewusst. Ich weiß zwar noch nicht wie diese Rache aussehen wird. Aber sie wird nicht witzig werden. Jedenfalls nicht für ihn.

Aber einem bin ich mir bewusst… Er hatte seine zweite Chance… Indem er mir heute sagte, dass er eine Freundin hat… 
                          … hat er nicht nur meinen Respekt  - sondern auch mich für immer verloren!  Das verspreche ich euch!


 


Eine Woche später Freitag…
VERDAMMT, VERDAMMT, VERDAMMT!!

Was hat dieser Kerl, dass ich nicht von ihm wegkomme?

Heut Abend waren wir beide in unserem Stammlokal. Ich mit meinen Mädels und er mit seinen Jungs. Plötzlich schreibt er mir ´ne sms „Gehen wir reden?“
Irgendwie hatte ich ein Gefühl wie es enden würde. Und genau so war es auch, wir gingen hinter das Lokal und redeten. Er setzte sich auf eine Mauer und bedeutete mir, dass ich mich auch setzen sollte. Also setzte ich mich und sah ihn an. Er sagte „ich wollte dir eigentlich nur sagen, dass…“ 
Er senkte seinen Kopf und ich wartete, dann fuhr er fort. „Ich wollte sagen, dass…“ Er sah mich wieder an und murmelte „ dass es mir leid tut. Ich wollte dich nie verletzen“.
Ich sah ihn an und sagte bloß „Gut, dass du es nie wolltest. Denn das hast du auch nicht“. Er rutschte näher und legte seine Hände auf meinen Schoß, „doch das hab ich. Und es tut mir leid. Du verdienst wen Besseren als mich!“
Au ja toll, rück´ nur raus mit deinen Standartsprüchen. Ich funkelte ihn böse an und er zog mich an sich und küsste mich. Ich war vor Schock gelähmt und drückte ihn weg „Philip du hast eine Freundin!“. Er sah mich an und machte wieder einen Rückzieher. „ Ich habe nur Angst, dass du in 5 Jahren vielleicht verheiratet bist und ich draufkomme, dass ich einen riesen Fehler gemacht habe…“

Was will der Kerl von mir? Soll ich jetzt 5 Jahre her warten, bis er zur Besinnung gekommen ist und dann IHN heiraten? Ich habe mein eigenes Leben!
Wir saßen ungefähr eine Stunde so da und redeten, küssten uns und trennten uns. Am Ende bat er mich, dass ich niemandem davon erzählen sollte. Ich sagte nur „Philip ich erzähle keinem was davon. Aber tu dir und deiner Freundin einen Gefallen und sei ehrlich verdammt.“
Dann bin ich gegangen. Die gerade Strecke, zu anderen Bar wo meine Freundinnen schon waren.
Ich spürte seinen Blick in meinem Rücken  und ich hatte große Mühe gegen die Tränen anzukämpfen als er mir nachrief „Es tut mir leid“…

Wie kann es sein, dass ein Kerl so viel Unruhe stiften kann?? Und das wo wir doch nur 5 Tage zusammen waren. Mir kommt das ganze vor wie so eine Soap Opera.
Aber eine die man am liebsten vorspulen würde. Die Vergangenheit lässt hier eindeutig zu wünschen übrig.

Aber wisst ihr was? Ich bin drüber hinweg. Ich bin kein Mensch der gerne Trauert. Ich hasse Trauer. Das Leben ist zu kurz und die Jugend  ist vorbei, bevor sie überhaupt angefangen hat.


Youth is wasted on the young
Before you know it's come and gone
Too soon

(Robbie Williams, Eternity)


 

8.11.09 12:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen